Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

uns erreichen verständlicherweise vermehrt Nachfragen wie denn der Stand mit dem angekündigten Car-Sharing Auto in Oberaudorf sei. Das entsprechende Auto wurde frühzeitig von unserem Partner der INNergie geordert und sollte eigentlich im zweiten Quartal dieses Jahres geliefert und foliert sein. Aufgrund der bekannten Problematik mit fehlenden Bauteilen in der Produktion hat sich der Liefertermin seither immer wieder verschoben und liegt im Moment im Dezember diesen Jahres. Dies ist für uns natürlich unzufriedenstellend, aber im Moment leider nicht zu ändern. Wir hoffen aber, Ihnen spätestens Anfang nächsten Jahres unser Car Sharing Auto zur Verfügung stellen zu können. Es handelt sich dabei um einen Mercedes e-Vito. Dieses

Fahrzeug wurde gewählt, da es für Familien, für Vereine und für Gastgeber, die selbst nicht über ein so großes Fahrzeug verfügen, eine interessante Ergänzung sein kann. Im Bild ist schematisch dargestellt wie unser Fahrzeug aussehen wird (Die Räder und die Tieferlegung werden so natürlich nicht stattfinden).

Mit freundlichen Grüßen,

Matthias Bernhardt

1,Bürgermeister 

carsharing.jpg